Eisenführ, F: Rationales Entscheiden.pdf

Eisenführ, F: Rationales Entscheiden PDF

Franz Eisenführ, Martin Weber, Thomas Langer

Dieses Lehrbuch vermittelt die Methoden, die geeignet sind, Entscheidungen in verschiedenen Lebensbereichen, wie Wirtschaft, Politik, Medizin oder Privatsphäre, mit einem höheren Grad an Rationalität zu treffen. Schwerpunkte sind Entscheidungen bei Zielkonflikten, Entscheidungen unter Risiko, Entscheidungen bei unvollständigen Informationen über die eigenen Präferenzen oder Wahrscheinlichkeiten, ferner Berücksichtigung von Zeitpräferenzen und die Entscheidungsfindung in Gremien. Besonderer Wert wird auf die Anwendbarkeit der Verfahren gelegt. Eine Reihe von konkreten Anwendungsbeispielen belegt den Wert der Verfahren für einen weiten Bereich von Entscheidungsproblemen. Durch lebensnahe Übungsaufgaben wird es dem Leser erleichtert, sich die Methoden der Entscheidungstheorie anzueignen.

Theorie mit Empfehlungen, wie rational entschieden werden sollte. ... Eisenführ, F.; Weber, M.; Langer, T. (2010) beschreiben die kardinale Wertfunktion als ...

1.66 MB DATEIGRÖSSE
9783642028489 ISBN
Eisenführ, F: Rationales Entscheiden.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Eisenführ, F./Weber, M./Langer, Th.: Rationales Entscheiden, 5. Auflage, Heidelberg et al. 2010. Jungermann, H./Pfister, H.‐R./Fischer, K.: Die Psychologie der ... (1981): Entscheidungstheorie, München; Eisenführ, F., Weber, M. (2003): Rationales Entscheiden, 4. Auflage, Berlin etc.; Grünig, R., Kühn, R. (2006): ...

avatar
Mattio Müllers

Eisenfuhr F., Weber M. Rationales Entscheiden. Springer, 1999. - 430 p. 74. Embrechts P., Kluppelberg C., Mikosch T. Modelling extremal events for insurance ... ... nicht mehr (allein) um die Frage, wie ein Entscheider bei Risiko rational entscheiden sollte, sondern wie reale Entscheider solche Entscheidungen treffen .

avatar
Noels Schulzen

... note = {Publication status: Published} }. Eisenführ, F., Weber, M., & Langer, T. ( 2010). Rationales Entscheiden (5th ed.). Berlin, Heidelberg, New York: Springer  ... rationalität – kommt dem Begriff eine zentrale Bedeutung zu. Die Auseinandersetzung ... Eisenführ, F., Weber, M. (1994): Rationales Entscheiden, 2., verb. Aufl.

avatar
Jason Leghmann

Obwohl die Rational Choice Theorie (RCT) in den letzten Jahrzehnten in der Sozio- logie weite ... Eisenführ, F., und M. Weber, 1994: Rationales Entscheiden. 5.4 Zum Verhältnis Denken, Problemlösen und Entscheiden . ... f.). Als weitere Bedingung hebt Pfänder hervor, dass das Ziel, auf das das Ich im ... rationales Verhalten als vielmehr um kognitive Überforderung aufgrund ... seiner Entscheidung kann er daher auf diese Daten zurückgreifen (vgl. auch Eisenführ & Weber,.

avatar
Jessica Kolhmann

Eisenführ, F., Weber, M., Langer, T., 2010. Rationales Entscheiden, 5.Aufl. ed. Springer, Berlin. Google Scholar. [27]: Hermann, A., Knauss ...