William Claxton. Jazzlife.pdf

William Claxton. Jazzlife PDF

Joachim E. Berendt

Im Jahre 1960 reisten der Fotograf William Claxton und der renommierte Musikkenner Joachim Berendt auf den Spuren des Jazz durch die Vereinigten Staaten. In Konzertsälen und neben Marschkapellen, in Seitenstraßen und in U-Bahnhöfen versuchten sie dieses lebendige, atmende, pulsierende Musikphänomen zu dokumentieren, das Amerika über alle Klassen- und Rassenschranken hinweg in seinen Bann zog.Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit zwischen Claxton und Berendt war Jazzlife, ein bei Sammlern überaus begehrter Bildband, der fernab klischeehafter Vorstellungen von verrauchten Jazz-Kaschemmen zu ergründen versuchte, was diese originärste aller amerikanischen Kunstformen eigentlich ausmachte. Ob in New Orleans und New York, in St. Louis, Biloxi, Jackson, LA oder Newport – Claxton und Berendt waren zur rechten Zeit am rechten Ort, um der „Kunst des Moments“ Gesichter zu geben.Mit Bildern von Charlie Parker, Count Basie, Duke Ellington, Muddy Waters, Gabor Szabo, Dave Brubeck, Stan Getz, Billie Holiday, Ella Fitzgerald, Miles Davis, Charles Mingus, Thelonious Monk, John Coltrane und vielen anderen ist dieses Buch Dokument einer großartigen Epoche und eine liebenswerte persönliche Hommage an eine einzigartige Kunstform – ein Klassiker.Im Jahre 1960 reisten der Fotograf William Claxton und der renommierte Musikkenner Joachim Berendt auf den Spuren des Jazz durch die Vereinigten Staaten. In Konzertsälen und neben Marschkapellen, in Seitenstraßen und in U-Bahnhöfen versuchten sie dieses lebendige, atmende, pulsierende Musikphänomen zu dokumentieren, das Amerika über alle Klassen- und Rassenschranken hinweg in seinen Bann zog.Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit zwischen Claxton und Berendt war Jazzlife, ein bei Sammlern überaus begehrter Bildband, der fernab klischeehafter Vorstellungen von verrauchten Jazz-Kaschemmen zu ergründen versuchte, was diese originärste aller amerikanischen Kunstformen eigentlich ausmachte. Ob in New Orleans und New York, in St. Louis, Biloxi, Jackson, LA oder Newport – Claxton und Berendt waren zur rechten Zeit am rechten Ort, um der „Kunst des Moments“ Gesichter zu geben.Mit Bildern von Charlie Parker, Count Basie, Duke Ellington, Muddy Waters, Gabor Szabo, Dave Brubeck, Stan Getz, Billie Holiday, Ella Fitzgerald, Miles Davis, Charles Mingus, Thelonious Monk, John Coltrane und vielen anderen ist dieses Buch Dokument einer großartigen Epoche und eine liebenswerte persönliche Hommage an eine einzigartige Kunstform – ein Klassiker.

03.10.2016 · William Claxton, who eventually would be recognized as one of the 20th century's greatest jazz photographers, and Joachim E. Berendt, a German … William Claxton. Jazzlife Buch versandkostenfrei bei ...

9.17 MB DATEIGRÖSSE
9783836542937 ISBN
Kostenlos PREIS
William Claxton. Jazzlife.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

William Claxton: Jazzlife: CD Edition by William … William Claxton book. Read 7 reviews from the world's largest community for readers. Visions of American jazz at a special bestseller priceSurely the mo

avatar
Mattio Müllers

12 Aug 2008 ... Lieutenant Governor Kathy Hochul (D), who is facing a primary challenge from Brooklyn Councilman Jumaane Williams, has about $1.2 million ... William Claxton. Jazzlife: FO (Fotografia): Amazon.es: Berendt, Joachim E., Claxton, William: Libros en idiomas extranjeros.

avatar
Noels Schulzen

20.09.2019 · This is a series, not a label. THE WILLIAM CLAXTON COLLECTION Born in Pasadena, California, iconic photographer William Claxton (1927-2008) is best known for his dozens of splendid portraits of jazz figures (especially those of Chet Baker, of whom he took the first professional photos) and Hollywood stars (such as his friend Steve McQueen). William Claxton. Jazzlife | Fotokunst | Kunst & Literatur ...

avatar
Jason Leghmann

William Claxton book. Read reviews from world’s largest community for readers. Bands and blues: The ultimate, evocative jazz-trip through timeIn 1960, ph "Jazzlife": Eine musikalische Reise durch Amerika | STERN.de

avatar
Jessica Kolhmann

08.12.2005 · William Claxton William Claxton zählt zu den großen Fotografen der amerikanischen Jazzgeschichte. Er begann seine Karriere bei den Magazinen Life, Paris Match und Vogue und arbeitete eng mit Hollywood-Stars und Jazzmusiker wie Steve McQueen und Chet Baker zusammen.