Briefe von der Erde.pdf

Briefe von der Erde PDF

Edited By Mark Twain

Als Satan noch ein Engel des Herrn ist, kommt er des Öfteren mit Gott ins Gespräch. Der hat gerade ein ungewöhnliches Experiment gestartet: eine Erde, bevölkert mit Tieren und mit Menschen der unterschiedlichsten Art und Neigung. Das will sich Satan einmal genauer ansehen. Er begibt sich auf die Erde und schildert seinen Kollegen, den Erzengeln Michael und Gabriel in einer Reihe von Briefen, was er an diesem seltsamen Ort so alles erlebt. – Dieser Text aus dem Nachlass ist Mark Twain vom Feinsten: spitzzüngig, entlarvend und sehr, sehr witzig.

Briefe von der Erde, Buch (gebunden) von Mark Twain bei hugendubel.de. Portofrei bestellen oder in der Filiale abholen. Briefe von der Erde an Sankt Michael und Sankt Gabriel / 2 ...

8.49 MB DATEIGRÖSSE
9783730600238 ISBN
Briefe von der Erde.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Briefe von der Erde von Mark Twain bei LovelyBooks (Klassiker) 07.10.2013 · Inhaltsangabe zu "Briefe von der Erde" Der hat gerade ein ungewöhnliches Experiment gestartet: eine Erde, bevölkert mit Tieren und mit Menschen der unterschiedlichsten Art und Neigung. Das will sich Satan einmal genauer ansehen.

avatar
Mattio Müllers

Das will sich Satan einmal genauer ansehen. Er begibt sich auf die Erde und schildert seinen Kollegen, den Erzengeln Michael und Gabriel in einer Reihe von Briefen, was er an diesem seltsamen Ort so alles erlebt. – Dieser Text aus dem Nachlass ist Mark Twain vom Feinsten: spitzzüngig, witzig und entlarvend.

avatar
Noels Schulzen

Briefe von der Erde - Anaconda Verlag

avatar
Jason Leghmann

Das will sich Satan einmal genauer ansehen. Er begibt sich auf die Erde und schildert seinen Kollegen, den Erzengeln Michael und Gabriel in einer Reihe von  ...

avatar
Jessica Kolhmann

Briefe von der Erde: Amazon.de: Twain, Mark: Bücher In "Briefe von der Erde" ist Satan ein gelangweilter Erzengel, der mit einigen anderen Erzengeln (Michael, Gabriel) abhängt, während Gott aus irgend einer Laune heraus mal ein Universum und ein paar Milliarden Menschen erschafft. Gott selbst kommt nicht ein einziges Mal persönlich zu Wort und bekommt die beißende Kritik an seinem Handeln