Tagebuch einer Sehnsucht.pdf

Tagebuch einer Sehnsucht PDF

Ina Milert

2007, kurz nach ihrem 18. Geburtstag, sprang Lea von einer Brücke in den Tod. Hinter ihr lag jahrelanger Drogenkonsum. Immer wieder hat sie sich in ein drogenfreies Leben gekämpft und diesen Kampf schließlich verloren.Zehn Jahre nach diesem Verlust habe ich es gewagt, mich meinen Erinnerungen zu stellen. Dazu musste ich nicht nur den Schmerz aushalten, sondern auch die Schuld, mir meine tatsächlichen Fehler eingestehen und eben auch mit dem abstrakten und doch dauerpräsenten Schuldgefühl umgehen. Das Schreiben hat mir geholfen, aus Gedankenstücken, Erinnerungen und Gefühlen eine Geschichte zu machen. Und wenn ich das Unsagbare ausdrücken kann, kann ich Anderen davon erzählen.Nicht als Ratgeberin, denn ich kann und will keinen Rat geben

Gedichte Sehnsucht

4.86 MB DATEIGRÖSSE
9783947145096 ISBN
Kostenlos PREIS
Tagebuch einer Sehnsucht.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

04.05.2019 · Fazit: Von mir bekommt das Buch „Tagebuch einer SehnSucht: Wie ich meine Tochter an die Drogen verlor“ eine klare Leseempfehlung, denn das Thema „Drogen, Sucht und Depressionen“ kann jeden von uns treffen, egal ob man selbst betroffen ist/sein wird oder im privaten Umfeld jemand darunter „leidet“. Es ist ein wichtiges Thema und man Tagebuch einer Sehnsucht von Ina Milert - Buch | Thalia

avatar
Mattio Müllers

Das ist das Einzige, was ich will. Drogen, die mich ablenken, schrieb Lea 2003 in ihr Tagebuch. Doch die Drogen brachten keine Ablenkung, sondern den Tod. Im September 2007 sprang sie nach einem Rückfall von einer Brücke und starb wenig später an ihren schweren Verletzungen. Lea wurde 18 Jahre alt. Zehn Jahre, nachdem sie ihre Tochter endgültig verloren hatte, geht … Tagebuch einer Sehnsucht von Ina Milert. Bücher | Orell Füssli

avatar
Noels Schulzen

Tagebuch einer Sehnsucht von Ina Milert - Buch aus der Kategorie Lebenshilfe & Alltag günstig und portofrei bestellen im Online Shop von Ex Libris. Sehnsucht nach Liebe: Das hilft | BRIGITTE.de

avatar
Jason Leghmann

Was «Tagebuch einer Sehnsucht» lesenswert macht, ist die reflektierende Art und Weise, wie Milert das Schicksal ihrer Tochter, und damit auch ihr eigenes, schildert. Ihr beinahe distanzierter Schreibstil steht im krassen Gegensatz zu den tragischen Ereignissen. Genauso sachlich, ohne Pathos oder Selbstmitleid, erfahren wir, wie zerbrechlich

avatar
Jessica Kolhmann

Volltext von »Das Tagebuch eines Willenskranken«. ... Nach rückwärts zieht die Verführung, die nervenbezwingende Nostalgie, die Sehnsucht nach der Heimat:  ... ‚Das Tagebuch der Anne Frank' ist ein ergreifendes Dokument über das Schicksal einer von den Nationalsozialisten verfolgten Familie und der Sehnsucht einer ...