Methoden der empirischen Sozialforschung.pdf

Methoden der empirischen Sozialforschung PDF

Rainer Schnell, Paul B. Hill, Elke Esser

Dieser Bestseller mit über 70.000 verkauften Exemplaren holt den Studierenden am Studienbeginn ab und führt ihn erfolgreich in die empirische Sozialforschung ein. Dabei schafft das Lehrbuch vielfältig den methodischen Brückenschlag von empirischer Sozialforschung und soziologischer Theorie. Es stellt Verfahren und Sachverhalte nicht nur vor, sondern erklärt sie verständlich. Die kritische Darstellung auch der neueren Entwicklungen der Methoden der empirischen Sozialforschung und ihrer Grundlagen weist über andere Lehrbücher hinaus. Auch daher ist dieses Lehrbuch das am häufigsten zitierte Lehrbuch zum Thema in deutscher Sprache. Für die 11. Auflage wurde der Band u.a. um Abschnitte über Big Data in den Sozialwissenschaften, zu adaptiven Designs bei Befragungen und zum Web-Scraping erweitert.

Willkommen zur Vorlesung Empirische Methoden I Methoden der empirischen Sozialforschung I Willkommen zur Vorlesung Empirische Methoden I 7.Vorlesung:QualitativeInterviewverfahren Prof.Dr.WolfgangLudwig-Mayerhofer

7.79 MB DATEIGRÖSSE
9783110577327 ISBN
Kostenlos PREIS
Methoden der empirischen Sozialforschung.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Formen der Befragung. Die quantitative Befragung geht nach den Regeln der deduktiven Forschung vor; das bedeutet, sie ist eine Möglichkeit der Theorieüberprüfung. Kennzeichen sind standardisiertes, präzises Vorgehen und die Orientierung an Repräsentativität. Zur quantitativen Befragung gibt es verschiedene Vorgehensweisen; grob lassen sie sich in mündliche und schriftliche Befragung

avatar
Mattio Müllers

28. Nov. 2019 ... In book: Handbuch Methoden der empirischen Sozialforschung, Edition: 1, Publisher: Springer Fachmedien, Editors: NIna Baur, Jörg Blasius, ...

avatar
Noels Schulzen

A 'read' is counted each time someone views a publication summary (such as the title, abstract, and list of authors), clicks on a figure, or views or downloads the full-text.

avatar
Jason Leghmann

Formen der Befragung. Die quantitative Befragung geht nach den Regeln der deduktiven Forschung vor; das bedeutet, sie ist eine Möglichkeit der Theorieüberprüfung. Kennzeichen sind standardisiertes, präzises Vorgehen und die Orientierung an Repräsentativität. Zur quantitativen Befragung gibt es verschiedene Vorgehensweisen; grob lassen sie sich in mündliche und schriftliche Befragung M 01.02 Empirische Sozialforschung - bpb.de

avatar
Jessica Kolhmann

ILMES versucht, die Methoden der empirischen Sozialforschung zu erschließen, einschließlich der Datenauswertung. Auch nach fast 20 Jahren ist es »Work in Progress«. Beiträge anderer Personen sind jederzeit gerne willkommen und schon jetzt in ILMES eingeflossen. Nach 15 Jahren hat ILMES nun ein neues Design erhalten. Hierfür danke ich Sektion Methoden der empirischen Sozialforschung der DGS ...