Handschrift - Texttypologie - Literaturgeschichte.pdf

Handschrift - Texttypologie - Literaturgeschichte PDF

Franz-Josef Holznagel

Die kleineren mittelhochdeutschen Reimpaardichtungen (Verserzählungen, Bîspel, Reden) stellen markante Innovationen im literarischen System des 13. Jahrhunderts dar, deren Einfluss bis in das 16. Jahrhundert hinein reicht. Diesen wirkungsmächtigen Neuerungen nähert sich dieses Buch in drei Schritten: Der erste Teil entwickelt in kritischer Auseinandersetzung mit der Forschung ein Modell für ihre typologische Erfassung

Ausgangsbasis für die Untersuchungen ist die früheste Handschrift dieser Texttradition, der Wiener Stricker-Codex 2705, der so zum Subjekt einer neuen, handschriftengestützten Literaturgeschichte wird. Die Untersuchungen werden ergänzt durch einen umfangreichen Anhang, der weiterführende Materialien zur Handschrift, einen detaillierten Germanistenverzeichnis: Franz-Josef Holznagel

3.24 MB DATEIGRÖSSE
9783110250701 ISBN
Kostenlos PREIS
Handschrift - Texttypologie - Literaturgeschichte.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

1 Marcus Landau, Die italienische Literatur am Österreichischen Hofe, Wien, Gerold, ... 36 Vgl. die umfassenden Zitate der Handschrift in Fallico, Notizie a appunti ... Eine breite Texttypologie präsentieren die sogenannten „libri di lettura“ , die. Literatur. Ein komplexes Textsortensystem in der Volkssprache bildet sich heraus (vgl. Art.95). Der Schwerpunkt der neuen 'hö- ... tung von Verbreitungstypen in der Handschriften- überlieferung ... Adamzik, Kirsten, Textsorten J Texttypologie.

avatar
Mattio Müllers

Holznagel, Franz-Josef: Handschrift- Texttypologie - Literaturgeschichte. Die kleineren mittelhochdeutschen Reimpaardichtungen des 13. Jahrhunderts und der Wiener Stricker-Codex 2705, Tübingen (Hermaea N. F.) [im Druck]. Handschrift – Texttypologie -… - ab €174,91

avatar
Noels Schulzen

Thematisierung wird in der Literatur oft die Funktion von Nagel und Palette ... Inskriptionsfläche für Namen dient, in der sich die Handschrift dem. Gewebe fügt. ... Texttypologie der assoziativen Textualität wertvolle Aufschlüsse zur Natur. Die älteste Handschrift stammt aus dem späten drei- ... Kriterium für eine Texttypologie ein, bei der aus dem interaktionalen Zusammenwirken von Sender.

avatar
Jason Leghmann

ASYLUM-SEEKERS - BENHOWLETT.CO.UK PDF COLLECTION. Rebellion der Vampire PDF Das Einhänderkochbuch PDF Die Stunde der Wahrheit PDF Städtebau PDF Braune, T: Süßes mit dem Null-K

avatar
Jessica Kolhmann

b. Man entwickelt zunächst eine Texttheorie und prüft dann, ob sich daraus eine brauchbare Texttypologie ergibt. c. Bei der Ausarbeitung einer Texttheorie wird deren Anwendung auf eine Texttypologie derart angestrebt, dass die traditionellen Textsorten definierbar werden. d. Man entwickelt eine Texttypologie im Rahmen einer Texttheorie und FB 06 Vermeer-Archiv - uni-mainz.de