Rudolf Hartung.pdf

Rudolf Hartung PDF

Elias Canetti

Elias Canetti über Rudolf HartungIch schreibe diese «Erinnerung» aus Berlin nieder, aber ich muss hinzufügen, dass ich trotz meiner Betroffenheit über sein Verhalten Hartung noch immer liebe. Es gibt, glaube ich, nichts, was ich ihm nicht leicht verzeihen könnte. Nicht nur bleibt alles bestehen, was er für mein Werk getan hat. Es ist wesentlich, und daran könnte niemand je rütteln, dass er es lange Jahre als Einziger getan hat. Man muss das umso mehr würdigen, als es sicher ist, dass mein Werk ihm nicht eigentlich liegt. Seine wahren Götter sind Thomas Mann und Henry James, mit denen ich überhaupt nichts, wirklich nicht das Geringste gemein habe. Er steht ganz zu Freud und lehnt darum sehr Vieles in «Masse und Macht» ab. Er liebt den Tod und gewiss verachtet er meinen krüden Todeshass. Meine Sicherheit und vielleicht auch meine Kraft muss ihn oft bedrücken, wie meinen Bruder Georg. Ich liebe ihn aber keineswegs nur wegen seiner kapitalen Verdienste um mein Werk. Ich liebe seine ganze Art, weil sie meiner so entgegengesetzt ist, das Tastende, Empfindliche, Balancierende seiner Natur, seine Schwermut, die Ähnlichkeit mit der Vezas hat, die Schwierigkeit seines Lebens, selbst seine Tücken und Gehässigkeiten, die er wie jeder hat, die ich früher übersah und jetzt in der Erinnerung erst als solche erkenne. Ich sollte vielleicht nicht bei ihm wohnen, weil ich ihm sehr auf die Nerven gehe. Es ist möglich, dass er sich schärfer gegen mich stellen wird, wenn ich wirklich berühmt sein sollte. Er hat einen wohltuenden Hass gegen alle Aufgeblasenheiten und unterwirft sich nie. Ich betrachte ihn als einen Freund, der mir gleichgestellt ist, und das ist keine mitleidige Fiktion wie in manchen anderen Fällen, das meine ich. Ich werde ihm nie für etwas grollen, was er gegen mich tut, selbst wenn es schmerzlich und unerwartet ist wie jene Nacht in Berlin.

24. Jan. 2014 ... ... im Dunkeln so schön leuchten: (oben v.li.n.re.) Uwe Völker, Sabine Kniese, Rudolf Hartung, Elke Burghardt, Thomas Fehling und Elke Busse.

6.86 MB DATEIGRÖSSE
9783890864709 ISBN
Rudolf Hartung.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Straßenschild Rudolf-Hartung-Weg Das Straßenschild von Rudolf-Hartung-Weg als Bild bzw. Grafik zum Download oder zur Einbindung auf der eigenen Homepage.

avatar
Mattio Müllers

Rudolf Hartung war 1972 Vorsitzender des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) an der Universität zu Köln als Teil der Unabhängigen Hochschulinitiative (UHI, seit 1971), die später zur Juso-Hochschulgruppe wurde (Die SPD hatte sich von SDS und dann SHB distanziert), und von 1973 bis 1977 ehrenamtlicher Bundesgeschäftsführer der Juso

avatar
Noels Schulzen

Antje Böllert - Rudolf-Hartung-Weg 15, 31020 Salzhemmendorf

avatar
Jason Leghmann

Die Rudolf Hartung Stiftung wurde zunächst 1998 gegründet zur Bewahrung und Verbreitung des Lebenswerks des Komponisten Rudolf Hartung (1886-1975).

avatar
Jessica Kolhmann

Rudolf Hartung | Rimbaud Verlag Elias Canetti über Rudolf Hartung Ich schreibe diese «Erinnerung» aus Berlin nieder, aber ich muss hinzufügen, dass ich trotz meiner Betroffenheit über sein Verhalten Hartung noch immer liebe. Es gibt, glaube ich, nichts, was ich ihm nicht leicht verzeihen könnte. Nicht nur bleibt alles bestehen, was er für mein Werk getan hat.