Cesare BeccariasVon den Verbrechen und von den Strafenund seine Auswirkungen auf das Europa des 18. Jahrhunderts unt.pdf

Cesare BeccariasVon den Verbrechen und von den Strafenund seine Auswirkungen auf das Europa des 18. Jahrhunderts unt PDF

Ralf Huisinga

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 2,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Folter. Ideengeschichtliche Diskurse von der Aufklärung bis Abu Ghraib, Sprache: Deutsch, Abstract: Das 18. Jahrhundert ist eine Epoche, die unter mehreren Bezeichnungen bekannt geworden ist. Gemeinhin gilt es als das Zeitalter der Aufklärung. Einen bedeutenden Aufschwung erlebte die Philosophie in dieser Zeit. In den Jahrzehnten zuvor zurückgedrängt, wurde sie durch eine neue Ausgangslage in den Staaten Europas wiederbelebt. Ereignisse wie die Reformation, welche die Spaltung der Kirche nach sich gezogen hatte, oder der Dreißigjährige Krieg von 1618-1648 hatten eine Entwicklung vorangetrieben, die eine Neuauslegung der bis dahin bekannten Vorstellungen in geistiger und gesellschaftlicher Hinsicht anstrebte. Es war der Beginn der Entstehung von Nationalstaaten. Neue Regierungsformen und die Suche nach einer neuen Ordnung bildeten die Grundlage für zahlreiche Reformbestrebungen seitens der geistigen Eliten. Normen und Gesetze, die bis dahin Bestand hatten, wurden einer kritischen Prüfung unterzogen. Verstand und Vernunft waren die neuen Imperative. Deshalb sind Bezeichnungen wie Zeitalter der Vernunft oder auch Zeitalter der Kritik weitere Synonyme für das 18. Jahrhundert.Als ein großer Verdienst der Aufklärung kann die Abschaffung der Folter in zahlreichen Teilen Europas gewertet werden. Im Zusammenhang damit findet der Name Cesare Beccaria und dessen Werk Dei delitti e delle pene (Von den Verbrechen und von den Strafen) häufig Erwähnung. In dieser Arbeit soll es deshalb um den Einfluss Beccarias auf die Verdrängung der Tortur aus den europäischen Rechtssystemen gehen. Dabei soll herausgestellt werden, durch wen Beccaria beeinflusst wurde und welche Argumente er selbst gegen die Folter ins Feld führt. Darüber hinaus wird zu zeigen sein, wie das Werk des Mailänders von den damaligen Staatsoberhäuptern aufgenommen wurde und welche Resonanz es allgemein gab. Als wohl modernstes Strafgesetzbuch des 18. Jahrhunderts galt die Leopoldina des Herzogtums Toskana. Auch sie soll unter Berücksichtigung des Einflusses Beccarias näher betrachtet werden. Bevor die Ergebnisse in einem Fazit zusammengefasst werden, wird noch auf die Gründe des Erfolges von Dei delitti e delle pene einzugehen sein.

Justinian war ein Neffe des späteren Kaisers Justin I., der seit etwa 470 im Heer Kaiser Leos I. und später unter Zenon und Anastasius Karriere machte. Schon zu Lebzeiten seines Onkels, der ihn in die Hauptstadt holte, ihm eine gute Ausbildung ermöglichte, ihn vor 520 adoptierte und nach seiner Thronbesteigung (518) wohl früh zum Nachfolger aufbaute, hatte Justinian nach …

6.65 MB DATEIGRÖSSE
9783640349180 ISBN
Cesare BeccariasVon den Verbrechen und von den Strafenund seine Auswirkungen auf das Europa des 18. Jahrhunderts unt.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Wegen seines Vorschlags, die im Besitz der Familie Penn befindliche Province of Pennsylvania in eine direkt der britischen Krone unterstellte Kronkolonie umzuwandeln, um den Steuerstreit mit den Nachkommen William Penns endgültig zu lösen, verliert er jedoch bei der Wahl im November seinen Sitz in der Versammlung. Italienischer Faschismus – Wikipedia

avatar
Mattio Müllers

Website of the University of North Texas (UNT) Libraries in Denton, TX. Welcome to UNT Facilities. How can we help you? We are a team dedicated to delivering outstanding customer service and excellence in sustainable ...

avatar
Noels Schulzen

UNT is a student-focused, public, research university located in Denton, Texas. As one of Texas' largest universities, we offer 105 bachelor's, 88 master's and 37  ... While COVID-19 has created some uncertainty for us all, UNT is committed to ... 18, 4:00pm - 5:30 pm, Career Exploration Workshop, GAB 550 Computer Lab.

avatar
Jason Leghmann

PDF Online The Artist: Ode an die Feder | FAULLOCH PDF

avatar
Jessica Kolhmann

GRIN Publishing: Over 200,000 academic texts, 83,000 satisfied authors. Publish for free & earn money with your theses, term papers, presentations and essays.